EEZEE: Der Prozessroboter für standardisierte Versicherungsvorgänge

Versicherungen stehen unter einem enormen Kostendruck. Zwar befassen sie sich intensiv mit der Digitalisierung ihrer Prozesse, trotzdem sind Sachbearbeiter noch immer sehr stark mit der Abarbeitung sich wiederholender, standardisierter Anwendungsfälle befasst. Das bindet Ressourcen, die unter anderem bei komplexen, nichts standardisierten Aufgabenstellungen oder in der Weiterentwicklung des Geschäftes fehlen. Unser Prozessroboter EEZEE setzt genau hier an.

Teil- und Vollautomatisierung von Versicherungsprozessen

Regelbasiert simuliert EEZEE die Dateneingaben von Sachbearbeitern und kann damit Geschäftsvorfälle assistiert teilautomatisieren beziehungsweise komplett dunkel verarbeiten. Die Vorgaben für EEZEE erfolgen über die Fachlichkeit, nicht über Datenstrukturen oder IT-Systeme. Als klassische Client-Server-Anwendung läuft EEZEE in allen Systemumgebungen (Web, Java- und .NET-Systemen, HOST-Umgebungen). Zur Nutzung muss das EEZEE-Java-Programm lediglich als ausführbare Datei auf einem zentralen Server-Laufwerk, das für alle Sachbearbeiter zugänglich ist, abgelegt werden.

 

Nachweislich konnten wir mit EEZEE bei unseren Kunden eine Zeitersparnis von 50 bis 80% in verschiedenen Anwendungsfällen erreichen.

 

Anwendungsbeispiele für die assistierte Teilautomatisierung / Dunkelverarbeitung von Versicherungsprozessen mit EEZEE:

mit Scannen und Erkennen

  • Rückläufer aus Marketingaktionen (Tagegelderhöhung PKV)
  • Kündigungen 

ohne Scannen und Erkennen (assistierte Verarbeitung)

  • Umstellungsangebote
  • Rückläufer aus Umstellungen durch Beitragsanpassungen
  • Produktspezifische Eingaben (Antrag, Kündigung etc.)
  • Geldwäschegesetz-Identifikation
  • Terrorverdachtsliste
  • Betrugserkennung
  • Lebensversicherung: Jahresendgeschäft (Abarbeitung schwebender Anträge),
  • Riester-Anbieterwechsel (automatische Ermittlung ausstehender Zulagen), Sterbefall-Bearbeitung für mehrere Verträge, HIS-Anfragen, Auskunft Versorgungsausgleich
  • Krankenversicherung: Tarifwechselangebote
  • Komposit: Schadenfreiheitsanfragen von anderen Versicherern

EEZEE nimmt nach sechs bis acht Wochen bereits seine Arbeit auf

Der Einsatz von EEZEE kann sehr schnell erfolgen. Nach einem dreitägigen Workshop setzen wir Ihre Anforderungen und Ihr Regelwerk in bis zu zwei Monaten um. EEZEE geht dann ganz unabhängig von der internen IT-Abteilung und damit auch von frei festen Release-Zyklen als Java-Programm auf einem für jeden Sachbearbeiter abrufbaren Server produktiv und beschleunigt ab sofort Ihre Prozesse.

Vorteile des Prozessroboters EEZEE auf einen Blick:

  • Kosten- und Zeitersparnis durch assistierte Teilautomatisierung beziehungsweise 100%ige Dunkelverarbeitung
  • Wegfall manueller Datenerfassung
  • Regelwerk
  • Keine Programmierkenntnisse bei der Bedienung von EEZEE notwendig
  • Inkrementelle Entwicklung möglich: Jede Erhöhung der Automatisierung kann separat in einer Kosten-/Nutzen-Analyse betrachtet werden
  • Sehr schnelle und kostengünstige Produktivsetzung
  • Sofortige Kosten/Nutzen Messung möglich