edition: Das enowa Magazin

Die neue Umordnung

Dass die Digitalisierung unsere Welt verändert hat, ist natürlich längst kein Geheimnis mehr. Aber in welchem Ausmaß sie das tut, das ist nach wie vor spannend zu beobachten. Und genau aus diesem Grund widmen wir die erste Ausgabe unseres neuen Magazins edition diesem Thema. Weil es eben nicht DIE pauschale Digitalisierung gibt, sondern sie sich in verschiedenen Facetten, Ausprägungen und Möglichkeiten wiederfindet. Besonders freuen wir uns, dass einige unserer Kunden und Partner aus Industrie und Versicherung einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen ihrer Branche geben. 

edition zeigt Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten, die das inzwischen pauschalisierte Wort Digitalisierung bietet und denen man getreu unserem Motto „definitely different“ begegnen sollte.

Inhaltsverzeichnis

  • Alles in Unordnung. Vom Veränderungsgetriebenen zum Veränderungstreiber
    Ein Beitrag von Thomas Heißmeyer
  • Agiles Handeln im rasanten Wandel. Die Versicherungsbranche im 21. Jahrhundert
    Ein Interview mit Michael Nerge, Vorstand Lifestyle Protection AG
  • Den Prozessen auf der Spur. Process Mining in der Versicherungsbranche & Industrie
    Ein Beitrag von Stefan Schantz & Pascal Holzmeister
  • Business Process Management durch Integration logischer Prozessmodelle in individualisierte Softwarelösungen
    Ein Beitrag von Christoph Schulze-Berge, Dr. Glinz COVIS GmbH
  • Insurance: What the (not too distant) Future Holds
    Ein Beitrag von Tomas Sinicki, knowledgeprice.com
  • Strukturierte Digitalisierung: Quo vadis Mensch? Eine Momentaufnahme einer Unternehmensorganisation
    Ein Beitrag von Michael Krell
  • Wissensmanagement. Alte analoge versus neue digitale Welt
    Ein Beitrag von Stefan Baltzer & Alexandra Füllner