Datenschutzerklärung

Die enowa AG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr damit verbundenes Interesse an unserem Konzern („enowa“) und unseren Produkten. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Handhabung in Bezug auf Informationen, die direkt oder indirekt zur Identifizierung von Einzelpersonen verwendet werden können („personenbezogene Daten“). Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen stets berücksichtigen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite bekanntgegeben, sodass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten enowa speichert und wie diese verwendet werden.

Unsere Websites enthalten auch Links zu Internetpräsenzen anderer Unternehmen. Für die Inhalte dieser Homepages und die Einhaltung von Datenschutzvorschriften durch diese Unternehmen ist die enowa AG nicht verantwortlich.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Websites besuchen, benötigen wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Personenbezogene Daten werden lediglich dann erhoben und gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig, zum Beispiel im Zuge von Informationsanforderungen oder einer Registrierung überlassen.

Bei jedem Zugriff auf unseren Webserver werden allgemeine Daten über den jeweiligen Zugriff in einer Protokolldatei gespeichert (mehr dazu unter Automatisierte Werkzeuge - Cookies). Diese Daten können von uns nicht personenbezogen ausgewertet werden. Wir verwenden die entstandenen Informationen ausschließlich zu statistischen  Zwecken und um diese Präsenz dem allgemeinen Besucherverhalten entsprechend optimal zu gestalten bzw. diesem anzupassen.

Die IP-Adresse wird datenschutzrechtlich als personenbezogenes Datum betrachtet. Wir werten diese Daten in der Regel nicht aus und speichern sie nur vorübergehend aus sicherheitstechnischen Gründen oder um ggf. unredliche Nutzungsversuche verfolgen zu können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google hat das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics entwickelt. Es ermöglicht Besuchern von Websites mehr Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Erfassung ihrer Daten durch Google Analytics. Das Add-on kommuniziert mit Google Analytics JavaScript (ga.js), um anzugeben, dass keine Informationen über Website-Besuche an Google Analytics gesendet werden sollen. Es kann unter folgender Website heruntergeladen werden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

enowa verpflichtet sich, Ihre Daten streng vertraulich zu behandeln und sie nur entsprechend dieser Datenschutzerklärung zu verarbeiten. Ein verantwortlicher Umgang mit den Daten sowie die Beachtung der sich aus dem Datenschutzgesetz, der DS-GVO und anderer Richtlinien ergebenden Vorschriften ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

enowa ist berechtigt Informationen an Geschäftspartner, Dienstleister, autorisierte Drittbeauftragte oder Auftragnehmer weiterzugeben, um einen angeforderten Service bzw. Vorgang zu erbringen bzw. durchzuführen – dazu gehören das Hosten von Websites, die Durchführung der Registrierung für Veranstaltungen sowie die Bereitstellung von Informationen zu Produkten und Services, die Sie interessieren könnten, oder um das Benutzerverhalten auf unseren Webseiten zu analysieren (z. B. im Falle von Google Analytics). Wir stellen diesen Drittanbietern nur das Mindestmaß an personenbezogenen Daten zur Verfügung, das erforderlich ist, um die Services in unserem Auftrag zu erbringen, und die Drittanbieter sind durch entsprechende Vereinbarungen über die Datenverarbeitung im Hinblick auf die Bestellung und/oder umfassende Geheimhaltungsverpflichtungen gebunden und dürfen Ihre personengebundenen Daten deshalb ausschließlich zur Erbringung bzw. Durchführung des angeforderten Service bzw. Vorgangs verwenden.

Automatisierte Werkzeuge - Cookies

Neben solchen Informationen, die Sie selbst übermitteln, erhebt die enowa AG während Ihres Besuchs auch Daten mithilfe von Cookies. Erfasst werden Standardinformationen, die Ihr Browser an unsere Website sendet, wie zum Beispiel Ihr Browsertyp und Ihre Spracheeinstellungen, Zugriffszeiten oder die Adresse derjenigen Website, die Sie auf die enowa Webseite verwiesen hat. Mithilfe dieser Verfahren erfasste Daten werden indes nur in aggregierter Form und nicht personenbezogen gespeichert.

Wir bieten Ihnen mit einer Schaltfläche zu Beginn der Nutzung unserer Website die Möglichkeit, bequem zustimmungspflichtige Cookies abzulehnen oder diesen zuzustimmen. Sie können Cookies auch blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies finden Sie in der im Browser integrierten Hilfe-Funktion. Beachten Sie bitte, dass die Einstellungen in Bezug auf Cookies in Ihrem Browser im letzteren Fall für den jeweiligen auf einem bestimmten Gerät installierten Browser gelten und dass Sie deshalb beim Besuch von enowa Websites mit anderen Browsern oder anderen Geräten die Tracking-Cookies in den Browsern aller relevanten Geräte deaktivieren müssen. Beachten Sie jedoch auch, dass dadurch die volle Funktionstüchtigkeit der entsprechenden Website eingeschränkt sein kann.

Sicherheit

enowa verpflichtet sich zum Schutz der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten. enowa setzt eine Kombination von standardmäßigen Sicherheitstechnologien und -verfahren und organisatorischen Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor dem unberechtigten Zugriff sowie der unberechtigten Verwendung oder Offenlegung zu schützen. enowa unterstützt die Online-Sicherheit durch Verwendung sicherer Servertechnologie, da sie die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten möchte. Die enowa AG verpflichtet Mitarbeiter sowie Datenverarbeiter zu Datenschutz und Geheimhaltung.

Newsletter/Widerruf

Sie haben die Möglichkeit sich bei enowa zu registrieren und einen Newsletter von enowa zu erhalten. Um dies in Anspruch zu nehmen, benötigt enowa von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Zudem besteht die Möglichkeit, dass Sie weitere Daten wie z.B. Ihren Namen freiwillig angeben. Diese Daten werden von enowa nur für den Versand der Newsletter und die Registrierung verwendet. 

Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren werden die Daten, die Sie bei der Newsletter-Registrierung angeben, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie im Abschnitt Google Analytics. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an marketing@enowa.ag erfolgen.

Datenschutzbeauftragter

Falls Sie Rückfragen zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten oder sonstige Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten unter: datenschutz@enowa.ag. Auf Anforderung teilen wir Ihnen ebenfalls schriftlich entsprechend geltendem Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten bei der enowa AG über Sie gespeichert sind.