definitely
d i f f e r e n t

REACH

Die Herausforderung


Die Chemiebranche ist international hart umkämpft. Im europäischen Raum bestehen hohe gesetzliche Standards und Auflagen, denen Chemieunternehmen nachkommen müssen: REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) verpflichtet die Unternehmen, alle gesetzlichen Vorgaben zu Dokumentation und Nachweisen stringent einzuhalten. Die damit verbundene Registrierung jeder auf den Markt gebrachten Grundsubstanz stellt besonders für den Mittelstand eine große Herausforderung dar.

Die Lösung


Diese Herausforderung zu bewältigen, gelingt nur mit einem durchdachten Management:


  • Daten- und Dokumenten-Management: Daten und Dokumente aus unterschiedlichsten Quellen werden über den kompletten Lebenszyklus eines Produkts und damit über die gesamte Supply Chain konsistent und intelligent gemanagt.
  • Harmonisierung der Prozesse: Ausgehend von den kritischen Erfolgsfaktoren integrieren wir Unternehmensabläufe und koordinieren sie.
  • Maßgeschneiderte IT-Infrastruktur: Unsere IT-Lösungen orientieren sich an Ihren Prozessen und unterstützen diese damit optimal. Nur integrierte, standardisierte Szenarien liefern letztlich das Potenzial, um Kosten zu senken und gleichzeitig die Effizienz zu erhöhen.

Der Mehrwert


Wodurch zeichnen sich die Leistungen der enowa aus?

Unser Team von der enowa verfügt über hohe fachliche Kompetenzen in der Chemiebranche als einer unserer Fokusbranchen. Wir kennen die spezifischen Anforderungen, gesetzlichen Vorgaben und sind mit den Prozessen der Branche vertraut. Gleichzeitig besitzen wir ein umfangreiches IT-Expertenwissen. Wir binden ihre spezifischen Unternehmensstrukturen in unsere Analysen und Überlegungen ein und schlagen damit die Brücke zwischen Management- und IT-Consulting.


Kontakt
Thomas Haendly
enowa AG
Ostring 2-4
97228 Rottendorf
Tel.: +49 (0) 9302 987 97 1000

www.enowa.ag